WICHTIGE DATEN

THEMENHEFT UND APP PRIX LIGNUM

NATIONALE AUSSTELLUNGEN

11.10. - 15.10.2016: Holz, Basel
14.11. - 28.11.2016: ETH Hönggerberg, Zürich, Hörsaalgebäude Physik HPH, Halle D6

FOTOS DER PREISVERLEIHUNGEN

24. und 25. September 2015: Fotogalerie Prix Lignum

PRIX LIGNUM

Der Prix Lignum zeichnet den innovativen, hochwertigen und zukunftsweisenden Einsatz von Holz in Bauwerken, im Innenausbau, bei Möbeln und künstlerischen Arbeiten aus. Die herausragenden Leistungen in der Verwendung von Holz sollen gefördert und bekannt gemacht werden.
Der Preis wird alle drei Jahre in fünf Grossregionen der Schweiz vergeben. Aus den regionalen Gewinnern werden drei nationale Preisträger in den Kategorien Gold, Silber und Bronze gekürt. Der nächste Prix Lignum findet im Jahre 2018 statt.

«Als Vorsteher des Eidgenössischen Departementes für Wirtschaft, Bildung und Forschung freut es mich ausserordentlich, das Patronat für den Prix Lignum 2015 zu übernehmen. Holz hat als nachwachsender Bau- und Werkstoff in unserer Bauwirtschaft sein Potential noch längst nicht ausgeschöpft. Weil der Prix Lignum zukunftsweisende Holz-Anwendungen in der Schweiz einer breiten Öffentlichkeit bekannt macht, trägt er viel zu einer nachhaltigen Entwicklung unseres Bausektors bei.»
Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann



PROJEKTLEITUNG
PROHOLZ Lignum Luzern
Grünfeldpark 4, 6208 Oberkirch
Melanie Brunner-Müller, Geschäftsführerin
info@prixlignum.ch

Tel. 041 920 48 85
Die Geschäftsstelle ist im Normalfall wie folgt erreichbar:
Mo, Do, Fr: 8.00 - 11.30 Uhr
Di: 8.00 – 15.00 Uhr

NATIONALE GEWINNER 2015

2015 - GOLD
Depot Museum für Kommunikation - 3150 Schwarzenburg - 2013, Schwarzenburg
Region Bern
mehr>
2015 - SILBER
Mehrgenerationenhaus Giesserei, Winterthur
Region Zürich
mehr>
2015 - BRONZE
Holzhaus in Sarreyer, Sarreyer
Region Unterwallis
mehr>
2015 – LAUBHOLZPREIS
Scheiterturm / Log Tower, Warth TG
Region Thurgau
mehr>
2015 – LAUBHOLZPREIS
ETH House of Natural Resources, Zürich
Region Zürich
mehr>
21#21##0#0